zurück zur Übersicht

Projektingenieur:in / Techniker:in (w/m/d) Automatisierungstechnik

Als Teil unseres Automatisierung-Teams begleiten Sie Automatisierungskonzepte von der Idee bis zur ersten Anwendung beim Kunden mit spannenden Tätigkeitsfeldern im Consulting, Engineering, der Inbetriebnahme und dem Service.

Was Sie bei uns bewegen:

  • Sie projektieren Anwenderapplikationen für Leitsysteme im PCS7 Umfeld sowie Maschinensteuerungen in der Factory Automation im Siemens TIA Portal
  • Sie erstellen die Visualisierungsoberflächen (HMI Schnittstellen) für die verschiedenen Leit- und Steuerungssysteme
  • Sie planen und konfigurieren die notwendige Netzwerk- und Rechnertechnik unter Berücksichtigung der gängigen IT-Sicherheitsanforderungen
  • Sie setzen die kundenspezifischen Anforderungen an fehlersichere Anwenderapplikationen im Automatisierungsumfeld sicher um
  • Sie erstellen prozessnahe Anlagensimulationen mit den gängigen Simulationstools wie z. B. SIMIT oder vergleichbaren Systemen
  • Sie führen eigenverantwortlich FATs und SATs in Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Auftraggebern durch und begleiten die Projekte bis zum Abschluss der Inbetriebnahmen vor Ort
  • Sie parametrieren die eingesetzte Feldbustechnik und kümmern sich um die Schnittstellen und Anbindung zu Drittsystemen
  • beim technischen Support und gelegentlichen Serviceeinsätzen unterstützen Sie unsere Kunden beratend mit Ihrer Expertise
  • die Ausarbeitung von technischen Konzepten im Rahmen unsere Auftragsakquise und Angebotsausarbeitung ist ebenfalls Teil Ihrer Aufgaben

Was uns überzeugt:

  • ein abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Automatisierungstechnik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • praktische Erfahrung in der Erstellung von Softwareapplikationen im Maschinen- und Anlagenbau sowie deren Inbetriebnahme bei Kunden vor Ort
  • darüber hinaus bringen Sie idealerweise Erfahrungen im Automatisierungsumfeld mit PCS7, TIA Portal, Step 7 oder weiteren Systemen mit und besitzen Kenntnisse im Bereich Profibus und Profinet
  • Sie kennen sich im IT-Umfeld aus und haben erste Erfahrungen mit virtuellen IT-Infrastrukturen und Netzwerken im industriellen Umfeld gemacht
  • weiterhin zeichnen Sie sich durch gute Programmierkenntnisse in SPS aus und haben Kenntnisse in mind. einer Hochsprache, z. B. C, C# oder Visual Basic
  • eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine proaktive, zukunfts- und lösungsorientierte Arbeits- und Denkweise runden Ihr Profil ab
  • für den Kontakt mit lokalen und internationalen Kunden und Teams besitzen Sie gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Was wir Ihnen bieten:

  • eine intensive Einarbeitung, die Sie optimal auf Ihren Aufgabenbereich bei uns vorbereitet
  • die Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken in die Zukunft, transparent und individuell gestaltet u.a. von unserer internen VINCI Energies Akademie
  • eine professionelle und kollegiale Unternehmenskultur, ausgerichtet auf ein erfolgreiches Projektgeschäft im industriellen Umfeld, bei dem Sie eigenständig sehr viel mitgestalten und verändern können
  • eine attraktive Vergütung und umfangreiche Benefits, wie Zusatzversicherungen im Gesundheitsbereich, den Erwerb vergünstigter VINCI Aktien im Rahmen unseres Mitarbeiterbeteiligungsprogramms, die Nutzung eines JobBikes, uvm.

Bewerben:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, möglichst per E-Mail an: alexander.schulze-forsthoevel@me-marl.de senden.

Sollten Sie weitere Fragen haben, melden sie sich gerne.

Alexander Schulze Forsthövel
Bereichsleiter Prozessautomatisierung / stv. BU Leitung

ME Engineering GmbH
Am Alten Pütt 14, 45772 Marl
Tel. +49 (0)2365/9688-79

Mobil +49 (0)16096979704

Internet: www.me-marl.de

Nichts Passendes für Sie dabei?

Jetzt initiativ bewerben!